07161-6518095
Kostenloser Versand in Deutschland
Kauf auf Rechnung

Stellenanzahl

Welche Bedeutung hat die Stellenanzahl?

Die Stellenanzahl des Barcodes ist die Anzahl aller im Strichcode beinhalteten Zeichen. Je mehr Stellen im Barcode codiert sind desto breiter wird der Strichcode und somit auch das Barcodeetikett. Und je nach Barcodeart wird der Barcode mit zunehmender Stellenanzahl mehr oder weniger schnell breiter, was wiederum Einfluss auf die Etikettengröße hat, um die Scanbarkeit sicherzustellen.

Nummernkreis und Startnummer

Für den Nummernkreises der Archivierungsetiketten werden Zahlen, oder auch Zahlen mit vorangestellten Buchstaben und Sonderzeichen verwendet. Dies dient einer einfacheren Zuordnung zu verschiedenen Bereichen oder Zeiträumen.

Ein Beispiel ist ein fortlaufend numerierter Zähler, mit vorangestelltem "ER-" für Eingangsrechnung.
Eintrag im Feld Startnummer: ER-000001 -> ER-000001 , ER-000002, ER-000003 ...

Oder als Kombination mit dem Verwendungsjahr, zum Beispiel: "ER17-" für Eingangsrechnung im Verwendungsjahr 2017.
Eintrag im Feld Startnummer: ER17-000001 -> ER17-000001, ER17-000002, ER17-000003...
Die Barcodeübersicht unten zeigt welcher Barcodetyp sich für Buchstaben eignet.

Bei der Eingabe der Startnummer im Eingabefeld wird vom System direkt überprüft, ob die gewählte Kombination korrekt ist. Sie sind also hier auf der sicheren Seite und machen alles richtig.

Sie sind sich noch nicht sicher was Sie benötigen? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

 
MndCookieShowLinksAsTextOrButton
Facebook Instagram Pinterest Wir sind gerne für Sie da! Mo - Fr: 08:00 - 12:00Uhr, 13:00 - 17:00 Uhr Tel: 07161-6518095 Fax: 07161-6534980